Lebenslauf Tierphysio

Vinaora Nivo Slider 3.x

Mein Name ist Louisa Röttger und ich biete mobile Tierphysiotherapie i. A. für Hund und Pferd an.

Seit 2014 bin ich als Tiermedizinische Fachangestellte tätig, habe Erfahrungen in einer Pferdeklinik gesammelt und arbeite in einer Kleintierpraxis in Rheine.
Immer häufiger kam die Frage auf, was man alternativ zur klassischen Tiermedizin tun kann?

2020 habe ich daraufhin an einer Fortbildung zur „Assistenz der Tierphysiotherapie für Hund und Katze“ teilgenommen. Mit diesem Schwerpunkt konnte ich unsere Praxis im Bereich Tierphysiotherapie unterstützen.
Schnell merkte ich, dass viele Hunde und Katzen in unserer Tierpraxis angespannt und ängstlich sind. Daraufhin bin ich zu dem Entschluss gekommen, mich in dem Beruf der Tierphysiotherapeutin selbstständig zu machen. Somit folgte direkt 2021 die Ausbildung der „Tierphysiotherapeutin für Hund und Pferd“.

 

 

Meine Leistungen:

  • Massage/Wellnessmassge
  • passive/aktive Bewegungstherapie (Gerätetraininng, Stabilisieren)
  • Manuelle Therapie
  • Lymphdrainage
  • Neurologische Behandlung
  • Dehnungen
  • TENS/EMS
  • Akupressur
  • Dry Needling

 

Anwendungsgebiete:

  • Op-Nachbehandlung
  • Gelenkproblemen (z.B. Arthrose)
  • Nervenschädigungen und Lähmungen
  • Schädigungen der Bänder
  • Schmerztherapie
  • Gesunderhaltung im Alter und beim Sport
  • Begleitung bei Gewichtsreduktion
  • Muskelaufbau und Vorbeugung von Verletzungen
  • Entspannung

 

 

  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10

 

 

LebensLauf® - Mobile Tierphysiotherapie für Hund und Pferd. Telefon 0177 2684911, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

fb insta

 

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.